Tomatensauce

Geeignet für Pizzabelag oder einfach Nudeln.

Zutatenliste

  • 2 Dosen Tomaten oder 1 und frische Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL brauner Zucker
  • Olivenöl
  • Basilikumblätter
  • ggf. Schluck Weißwein/Wasser
  • n.B. Salz & Pfeffer

Falls frische Tomaten verwendet werden, den Strunk entfernen und in feine Stücke schneiden.

Olivenöl im Topf erhitzen und klein geschnittene rote Zwiebel glasig anbraten, Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.
Dann direkt Tomaten/Dosentomaten hinzugeben und 30min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Fein geschnittenen Knoblauch hinzugeben.
Jetzt alles fein pürieren und für 1-2h (mehr ist aber besser) bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Am Ende, je nach gewünschter Konsistenz, mit einem Schluck Weißwein oder Wasser verflüssigen und klein gehackten Basilikum hinzugeben.
Mit Salz & Pfeffer abschmecken, fertig.

Lässt sich auch zum konservieren prima einfrieren.

Schreibe einen Kommentar