Schweinefilet mit grünem Spargel und Parmesan

Zutatenliste

Grüner Spargel:

  • 200g grünen Spargel
  • 40g Parmesan
  • 40g Creme Fraiche
  • 3 Schalotten
  • Cherrytomaten
  • 1 Eigelb
  • Salz & Pfeffer
  • Butter

Schweinefilet:

  • 300g Schweinefilet
  • Butter
  • 1 Tasse Fond oder Salzgemüse
  • grünen eingelegten Pfeffer
  • saure Sahne
  • Bacon
  • Rotwein
  • Senf
  • Salz & Pfeffer

Grünen Spargel im unteren Drittel abtrennen, waschen und mit den Tomaten und klein geschnittenen Schalotten in Butter anbraten.

Parmesan, Eigelb und Creme Fraiche verrühren, je nach Konsistenz etwas Wasser beimengen.

Dann in einer gebutterten Auflaufform geben und mit Parmesansauce übergießen. Bei 180° 10min garen lassen.

Das Filet waschen, trocken tupfen, abtrocknen und in ca. 6 gleich große Stücke schneiden. Dann etwas salzen und pfeffern.

Mit Baconstreifen unmanteln, ggf. mit Rouladennadel festigen.

In einer Pfanne scharf von allen Seiten anbraten und danach in einer Auflaufform o.ä., mit Alufolie abgedeckt, in den Backofen noch 10min ruhen lassen bei ca. 180°.

Den Bratensud nun mit dem Fond ablöschen und ca. 3EL saure Sahne, ebenso Senf beigeben. Dazu ein Schluck Rotwein und 2TL grünen Pfeffer, diesen teilweise schon zerdrücken in der Pfanne. Alles gut umrühren und leicht einkochen lassen, abschmecken.

Dazu passen Bratkartoffeln.

Anrichten:

Schreibe einen Kommentar