Russischer Zupfkuchen

Zutatenliste

Teig

  • 300g Mehl
  • 180g Zucker
  • 200g Butter
  • 2 Eier
  • 40g Kakaopulver
  • 1 Packung Backpulver

Füllung

  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 500g Quark
  • 200g süße Sahne
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 70g Butter

In einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver, gesiebtes Kakaopulver und Zucker vermengen. Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Eiern begeben, dann gut kneten.

Dann ¼ des Teiges abschneiden und beiseite legen, den Rest mit Nudelholz ausrollen um damit den Boden der Springform zu füllen, Rest für den Rand nutzen und formen.

Für die Füllung die Butter fein rühren, dann Rest der Zutaten beigeben und gut verrühren.

Alles in die ausgekleidete Springform geben und den Rest der Teigstücke zerzupfen und darüber streuseln.

Bei 180° zirka eine Stunde backen lassen.

Schreibe einen Kommentar