Kürbissuppe mit Kokosmilch

Zutatenliste

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 5cm Ingwer
  • 1 Apfel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 400ml Kokosmilch
  • Chili
  • Olivenöl
  • n.B. Salz, Zucker/Honig

Zwiebeln grob hacken und scharf in einem Bräter mit Olivenöl vorbraten. Den Kürbis entkernen und gewürfelt zu den Zwiebeln geben.
Apfel vom Kern befreien, grob hacken und mit geschältem und zerkleinertem Ingwer mit anbraten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15min köcheln lassen bei mittlerer Hitze.
Mit einem Pürierstab alles zerkleinern und die Kokosmilch hinzugeben.

Jetzt mit Salz, Zucker/Honig und Chili abschmecken, fertig.

Mit getrockneten Chilifäden und Olivenöl dekorieren.

Variante mit Petersilie und Chiliflocken:

Schreibe einen Kommentar