Kartoffelröstis

Zutatenliste

  • 500g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 handvoll Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • Kräuter, z.B. Petersilie
  • Olivenöl
  • Chili
  • n.B. Salz & Pfeffer

Kartoffeln schälen und auf einer groben Reibe zerkleinern. Zwiebel in feine Würfel schneiden und zusammen mit 2 Eiern, Schinkelwürfeln, 2 EL Mehl, kleingehackten Kräutern und Chilischeiben und eine Schüssel geben und ordentlich verrühren.

Masse leicht salzen und gut pfeffern. Dann Öl in einer Pfanne auslassen und kleine Bälle aus der Kartoffelmasse formen und in die Pfanne geben, leicht andrücken. Von beiden Seiten gut anbraten und auf Küchenpapier ausbreiten um das Fett aufzusaugen.

Dazu Salat oder Tzatziki reichen.

Vegetarische Variante mit Möhren und Zucchini statt Speckwürfel.
Mit Burgerpresse geformt, dabei lässt sich auch besser das Wasser aus den Kartoffeln pressen.

Schreibe einen Kommentar