eingelegte Chilis

Zutatenliste

  • Chilis
  • 3 GläserSilberzwiebeln
  • 20 Zehen Knoblauch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Einmachgewürz
  • Essig
  • Wasser
  • brauner Zucker
  • 1 Salatgurke
  • Tomaten

2012-07-27 18.03.28

2012-07-27 18.06.06

Die gewaschenen Chilis über Nacht in Salzlake einlegen (200g Salz auf einen Liter Wasser) und mit Tellern o.ä. beschweren damit sie komplett unter Wasser bleiben.

Chilis mit den Silberzwiebeln gründlich abwaschen.

Knoblauch, Chilis, kleingeschnittene Gurken und Tomaten auf die Gläser aufteilen und jeweils einen halben Teelöffel Einmachgewürz dazugeben.

Der Sud zum Befüllen besteht aus 1 Liter Wasser, 1 Liter Essig und 45g Salz. Alles aufkochen und noch 5 TL Pfeffer und 6 TL braunen Zucker hinzugeben.

Den Sud auf die gefüllten Gläser verteilen, fest verschließen und für einige Minuten auf den Kopf stellen damit sich keine Lufteinschlüsse bilden.

2012-07-28 11.49.16

2012-07-28 11.49.40

Mindestens 1 Monat durchziehen lassen und an einem dunklen Ort lagern.

Schreibe einen Kommentar